Tätigkeitsprogramm

2017

A. Permanente und jährlich wiederkehrende Aufgaben
•    Interessevertretung der Produzenten bei swisspatat
•    Interessevertretung der Produzenten in Politik und Wirtschaft
•    Mitarbeit in allen Gremien der Kartoffelbranche
•    Stellungsnahmen zu Importregelungen
•    Mitarbeit bei den Probegrabungen
•    Vernehmlassungen über alle Themen des Kartoffelsektors
•    Informationen in der Fachpresse
•    Mitarbeit Meldewesen Frühkartoffeln

B. Schwerpunktthemen 2017
•    Mitarbeit in diversen Arbeitsgruppen swisspatat
•    Übernahmebedingungen
•    Umsetzung Änderungen Agrareinfuhrverordnung
•    Aktuelle Themen im Pflanzenschutz (Aktionsplan Pflanzenschutz, Drahtwürmer usw.)
•    Inlandproduktion und Importregelung
•    Erosionsschutz
•    Erdmandelgras
•    Die Position der Produzenten in der Wertschöpfungskette verbessern

Die Anliegen unserer Mitglieder sind uns wichtig. Wenn Sie Anregungen haben, melden Sie sich bei der Geschäftsstelle oder einem Vorstandsmitglied in Ihrer Region.