SwissGAP

GlobalG.A.P ist ein internationaler Produktionsstandard für die gute Agrarpraxis und wird in vielen Ländern weltweit in der Landwirtschaft angewendet. Um den besonderen Schweizer Verhältnissen gerecht zu werden, haben die betroffenen landw. Verbände mit SwissGAP einen Standard entwickelt, welcher auf die Schweiz zugeschnitten ist.

Am 1. Januar 2014 tritt eine neue Standardversion SwissGAP Früchte, Gemüse und Kartoffeln (FGK) in Kraft. Sie hat den Vergleich, genannt Benchmark, mit GLOBALG.A.P. erfolgreich bestanden und ist von GLOBALG.A.P. offiziell als „Resembling Scheme“, das heisst als gleichwertig anerkannt.

Alle Unterlagen wie die Checkliste, die Umsetzungsdokumentation, eine Zusammenfassung der Änderungen sowie ab Anfang Dezember das neue Kontrollhandbuch können von den untenstehenden Websites heruntergeladen werden:

www.swissgap.ch und www.agrosolution.ch.